Zwei Vierte Plätze für Jochen Baur

Unser Sportfahrer Jochen Baur konnte bei der 13. ADAC Gleichmäßigkeitsbergprüfung des MSC Scheßlitz den vierten Platz unter 27 Startern erreichen.

Beim Gleichmäßigkeitsbergrennen Friedenfels erreichte er ebenfalls den vierten Platz unter mehr als 20 Startern. Diesmal mit einem Opel Ascona 2000i.

Hochgeladene Bilddatei

This entry was posted in News. Bookmark the permalink.

Comments are closed.