Bayerische Junioren Slalom Meisterschaft 2016

Am Nachmittag, des 23. Juli 2016 fand die Bayerische Junioren Slalom Meisterschaft auf dem Flugplatz in Plana / Tschechien statt. Es gingen insgesammt 21 Fahrer-und Fahrerinnen aus Süd- und Nordbayern an den Start.

 

 

 

 

 

 

 

Celine Weidinger erreichte trotz eines Pylonenfehlers den 10. Platz.

 

 

Benedikt Siegel erreichte vor Max Möller (RTC Bad Berneck) und Lars Wunder (MSC Nordhalben) den ersten Platz und ist somit Bayerische Meister im Junioren Slalom 2016.

Beide haben sich damit auch für die Deutsche Meisterschaft im Oktober qualifiziert, die am Hockenreimring stattfindet.

 

This entry was posted in News. Bookmark the permalink.

Comments are closed.